Fördern - Helfen - Finanzieren
© 2022 Freunde der Grundschule Frotheim e. V. | Impressum | Datenschutzerklärung

UNSERE PROJEKTE

Im Kleinen und im Großen…

Unser Ziel ist es, Schulkinder, Lehrkräfte, Betreuer, eigentlich den gesamten Teilstandort selbst, tatkräftig zu unterstützen, um das Lernen und Lehren für alle Seiten zu verbessern. Unsere Arbeit findet dabei meist im Hintergrund statt. Neben der Verwaltung der Mitglieder und deren Beiträgen, sammeln wir natürlich fleißig Spen- den, um für die Kinder so viele Projekte wie möglich zu realisieren. Auf unserer Liste stehen oft kleinere Beiträge zu Ausflügen, Klassenfahrten oder anderen schulischen Veranstaltungen, aber auch größere Projekte, für die wir meist eine größere Anzahl an Spenden benötigen. Damit Sie sich einen Einblick in unsere Arbeit verschaffen können, wollen wir Ihnen hier einige bereits realisierte Anschaffungen aufzeigen, aber auch zukünftige Projekte und Ideen vorstellen.

10/2021: wissenswerkstatt Diepholz

Eines unserer jährlich wiederkehrenden Projekte ist die Unterstützung der dritten und vierten Klassen bei Ihren Ausflügen in die wissenswerkstatt Diepholz. In altersgerechten Kurse aus der Holz- und Elektro- werkstatt sowie der Robotik werden die Kinder an erste wissenschaftliche Projekte herangeführt.

05/2022: Projekt mit der Jungen Oper

Für 2020 hatten wir ein umfangreiches Musikprojekt mit der Jungen Oper Detmold geplant, mussten dies aufgrund von Corona jedoch leider absagen. Dieses Projekt ist nun für Ende Mai 2022 erneut geplant.

03/2022: Erste-Hilfe-Kurse

Die geplanten Erste-Hilfe-Kurse werden am 08. und 09.03.2022 in allen Klassen stattfinden. Die Kurse werden von Frau Tanja Westhoff aus Hüllhorst durchführt. Sie ist langjährige Rettungssanitäterin und wird die Kinder altersgerecht an das Thema heranführen. Ziel soll es sein, den Kindern Berührungsängste zu nehmen und ihnen zu vermitteln, was im Notfall zu tun ist und wie sie sich richtig verhalten. Wir haben uns vorgenommen, diese Kurse jährlich stattfinden zu lassen.

unterstützte Projekte aus vorherigen Schuljahren

04/2022: Selbstbehauptungskure

In enger Zusammenarbeit mit der paravital Lübbecke ist es uns gelungen für unsere Kinder in diesem Schuljahr wieder Selbstbehauptungskurse zu organisieren. In diesen Kursen lernen die Kinder altersgerecht, wie sie sich in Situationen verhalten können, in denen sie bedrängt werden oder sich nicht wohl fühlen. Auch „NEIN“ zu sagen wird trainiert. Diese Kurse mussten im vergangenen Jahr aufgrund der Coronalage leider abgesagt werden.
2020 / 2021 2020 / 2021 2019 / 2020 2019 / 2020 Vorjahre
UPDATE
UPDATE
UPDATE